Filme, Serien, TV – Apps zum Überallhin-Mitnehmen und Streamen

Schaut man heutzutage ins Fernsehprogramm, dann stellt man schnell fest, dass viele deutschen Sender von Gaming-Shows, alten, immer wiederkehrenden Serien und den immer gleichen Spielfilmen überlaufen. Wir wollen jedoch all die aktuellen, coolen, besten Filme und Serien sehen und das am besten, wann und wo wir wollen. Dies bieten vor allem Streamingdienste on Demand wie Netflix, Maxdome und Amazon Prime an. Im Folgenden werden einige bekannte Streamingdienst-Apps vorgestellt, mit denen ihr in der Regel entscheidet könnt, was ihr wann und wo sehen wollt.

1
Source: Pixabay

Netflix

Mit Netflix trifft man keine schlechte Wahl, wenn man Filme- und Serienliebhaber ist. Ab 7,99 Euro im Monat kann über Netflix gestreamt werden, hierzu gehören sowohl aktuelle als auch einige exklusive Titel, wie beispielsweise die Gefängnisserie Orange is the New Black (seit 2013, momentan läuft auf Netflix die 5. Staffel) oder das US-Drama To the Bone (2017). Mit der kostenlosen Netflix-App ist es kinderleicht, Serien und Filme über das Smartphone oder das Tablet zu streamen und so immer griffbereit zu haben, zumindest überall dort, wo man auch Internetzugang oder mobiles Internet hat.

Maxdome

Maxdome ist ein anderer bekannter Streaming-Dienst-Anbieter. Der monatliche Preis von 7,99 Euro entspricht dem von Netflix, die Maxdome-App bietet aber zwei grundlegende Unterschiede zum Konkurrenten: Die App bietet einen Offline-Modus, mit dem Videos, die zuvor zuhause vorgeladen werden müssen, überall und jederzeit, vollkommen ohne aktuellen Internetzugang abgespielt werden. Der Nachteil hieran ist jedoch, dass die Filme und Serien in jedem Fall vorher mithilfe einer WLAN-Verbindung geladen werden müssen. Es gibt keine Möglichkeit, die Videos mit dem mobilen Internet anzuschauen.

Amazon Prime bzw. Amazon Instant Video

Auch mit Amazon Instant Video können Filme und Serien online gestreamt werden. Ein Offline-Modus ist jedoch nur über Amazon-Kindle-Geräte verfügbar. Hier ist es, wie bei Maxdome, von Nöten, dass man eine aktive WLAN-Verbindung besitzt und/oder nutzen kann. Diese App, die kostenlos erhältlich ist, ist besonders für Amazon Prime-Kunden interessant, die dadurch all die Serien und Filme, die sie mit knapp 69 Euro im Jahr (8,99 Euro im Monat) bezahlen, auch auf dem Smartphone oder dem Tablet sehen können.

Besonders erwähnenswert sind hier auch die Eigenproduktionen von Amazon Prime, wie beispielsweise die Serien You Are Wanted mit Matthias Schweighöfer und The Man in the High Castle. Ältere Filme und Filmklassiker, wie beispielsweise Casino von 1997 mit Robert De Niro, lassen sich hier über den Filmtastic Channel problemlos finden und gegen kleines Geld streamen.

Zattoo Live TV

Zattoo ist eine Online-Streaming-App für das Fernsehprogramm, mit der über 75 TV-Sender als gratis Livestream über das Smartphone oder das Tablet angesehen werden können – egal ob über WLAN oder das mobile Datenvolumen. Im Gratis-Paket sind keine HD Sender inbegriffen, diese müssen zusätzlich gebucht werden.

Live Fernsehen

Die TV-App Live Fernsehen ist ebenfalls eine App, mit der man das aktuelle Fernsehprogramm streamen kann und bietet so eine Alternative zu Zattoo. Im direkten Vergleich fällt auf, dass die Live Fernsehen-App eine begrenztere Auswahl an TV-Sendern bietet, man muss sich jedoch nicht in der App selbst registrieren, wie es bei Zattoo der Fall ist.

Bildquelle/Source: Pixabay

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *