Was Sie diesen Sommer unbedingt in Ihrem Kleiderschrank haben müssen

Daran geglaubt hatte schon niemand mehr, und nun ist er da – der Frühling. Ganz plötzlich und unerwartet wurde es wärmer und auch die Sonne zeigte sich am wolkenlosen Himmel. Die Farbe im Thermometer steigt nach oben und die Pflanzen beginnen zu grünen und zu blühen. Es ist eindeutig, das ist der Frühling, der, besser spät als nie, durch unsere Fenster scheint.Aber sind die Menschen überhaupt schon dafür bereit? Immerhin war noch keine Zeit, den Kleiderschrank auszumisten und Platz für Neues zu schaffen. Deshalb kommt jetzt die Empfehlung, was Sie diesen Sommer unbedingt in Ihrem Kleiderschrank haben müssen.

Ein Markentrend, der uns vom letzten Jahr geblieben ist, ist Superdry! Jeder trägt die englische Marke mit den japanischen Schriftzeichen. Sie ist einfach Kult und in jeder größeren Stadt in Form eines Geschäftes vertreten. Für alle Anderen ist sie auch im Internet zu finden und präsentiert neue Trends.
Besonders modern dieses Jahr sind kräftige bis hin zu Neon-Farben. Dieser Trend gilt für Männer und Frauen gleichermaßen. Ansonsten gilt für Männer – gemütlich soll es sein und aussehen, aber trotzdem schick.

Frauen müssen sich da schon etwas mehr Arbeit machen. Ein Trend, der diesen Sommer von England nach Deutschland kommt, sind kurze Jeanshosen im Stil der 1980er Jahre. Das heißt, dass die Beine so kurz geschnitten sind, dass man den Ansatz der Po-Backen erkennen kann, und sie oben so hoch geschnitten sind, dass eventuelle Speckrollen problemlos kaschiert und abgedeckt werden. Diesen Trend kann fast jeder tragen, denn er lässt überflüssige Pfunde nahezu verschwinden. Wer es sich nicht traut, so viel Bein zu zeigen, der kann die kurzen Höschen auch mit Leggings kombinieren, und sich so langsam an den Trend herantasten.

Der Sommer 2013 ist modisch gesehen für Verrückte und solche, die gern neues ausprobieren. Mustermix ist angesagt! Das sieht allerdings nicht immer gekonnt und schick aus, man kann mit diesem Trend viel falsch machen.

Sommer 2013! Ein gutes Jahr für alle, die Gefallen an bunter Mode finden und experimentierfreudig sind!

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *